Hauptamtlich

2020_50% Kindeswohl_stellenausschreibung_MG_as

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n

Bildungsreferent*in (50%) (w/m/d)

Für den Fachbereich „Kinderschutz“

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Entwicklung von Bausteinen für ein jugendverbandsspezifisches Rahmen-Schutzkonzept gegen sexualisierte Gewalt
  • Beratung von Jugendverbänden zur Umsetzung von verbandsspezifischen Schutzkonzepten
  • Schulung von ehrenamtlichen Jugendgruppenleiter*innen zu Kinderschutzthemen
  • Maßnahmen zur Entwicklung von kinderschutzorientierten Haltungen in den Mitgliedsverbänden des SJR

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes adäquates Hochschulstudium
  • Fachwissen im Themenfeld „Kindeswohl“ / Sexualisierte Gewalt
  • Erfahrungen in der verbandlichen Jugendarbeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch in den Abendstunden und am Wochenende
  • Eigeninitiative
  • Kenntnisse in Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement, Netzwerk- sowie Gremienarbeit
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Arbeit in einem dynamischen, innovativen Team
  • Eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Möglichkeit der Fortbildung
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vergütung nach TVöD, VKA Entgeltgruppe 10
  • ÖPNV Fahrtkostenzuschuss

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Grundlagen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 01.03.2020 per Mail an:

Alexander Schell, alexander.schell@sjr-stuttgart.de, Stadtjugendring Stuttgart e.V., Junghansstr. 5, 70469 Stuttgart

Ihre Bewerbung wird lediglich für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert, nicht an Dritte weitergegeben und nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.