6 Tage, 4 Profis und 4 Workshops!

Der Stadtjugendring startet Jugendmedienprojekt zur jüngeren Stadtgeschichte

Am 30. und 31. März 2019 sowie vom 15. – 18. April 2019 realisiert der Stadtjugendring an 6 Tagen mit 4 Profis in 4 Workshops ein Jugendmedienprojekt mit Biofgrafien aus den letzten Jahrzehnten von Menschen in und um Stuttgart. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Ausgrenzung, Verfolgung und Flucht.

Die Teilnehmer*innen zeichnen die vorgestellten Lebenslinien beispielsweise als Comic, Animationsfilm, Soundcollagen oder Performances nach.

Alle Termine finden jeweils von 12.00Uhr bis 17.00Uhr im Treff im Krokodil, Am Mühlkanal 25, 70190 Stuttgart statt. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei.

Weiterlesen


eat, meet & play

Do. (02.05.) ab 18:30 Uhr im Café 44

Spielen ist die einfachste Form sich besser kennen zu lernen und ins Gespräch zu kommen. Spielen verbindet, aber wie soll ein Spiel erklärt werden wenn eine große Sprachbarriere die Kommunikation erschwert?

An diesem Abend geht es genau darum. Wir laden euch ein, klassische Spiele auszuprobieren, die ohne große Worte erklärt werden und bei denen alle mitspielen können.

Wer möchte, kann auch gerne ein Spiel mitbringen.

Datum: Donnerstag (02.05.) ab 18:30 Uhr

Ort:Café 44 im Haus 44 (Fritz-Elsas-Str. 44 – nahe Haltestelle Stadtmitte)

Eine Kooperation von Jugendkirche Stuttgart, Jugendpfarramt und Asylpfarramt des Evangelischen Kirchenkreises Stuttgart, Verein für Internationale Jugendarbeit und dem Stadtjugendring Stuttgart


Servicestelle Vereinsentwicklung

Einstimmiger Beschluss der SJR Mitgliedsvereine & -verbände für Umbennung

Auf der letzten Mitgliederversammlung des SJR Stuttgart im März 2019, wurde einstimmig von den Mitgliedsvereinen & -verbänden des SJR Stuttgart beschlossen, dass der Fachbereich „Interkulturelle Aufgaben“ in Servicestelle „Vereinsentwicklung“ umbenannt wird.

Dabei handelt es sich keineswegs nur um eine Umetikettierung der Fachbereichsbezeichung. Ein 2jähriger Beteiligungsprozess ging der Umbennung voraus. 

Im Wandel der Zeit – vom Ausländer*innen Referat zur Servicestelle „Vereinsentwicklung“ 

Die Zusammenarbeit mit Jugendgruppen mit Zuwanderungsgeschichte beim Stadtjugendring Stuttgart war und ist schon immer eine Erfolgsgeschichte. Seit 1980 tritt der SJR Stuttgart für ein starkes Miteinander in unserer Stadt ein. Mit dem Fachbereich Interkulturell Aufgaben beim SJR Stuttgart gelingt es uns seit über 35 Jahren, Herausforderungen im gemeinsamen Miteinander zu benennen und Lösungen dafür zu erarbeiten und umzusetzen. Dabei hatten die gesellschaftlichen Veränderungen in Stuttgart schon immer Auswirkungen auf die Arbeit des SJR Stuttgart.

Weiterlesen