Neues aus der Jugendverbandsarbeit in Stuttgart

Willkommen auf der Homepage des Stadtjugendrings Stuttgart, dem Dachverband der Jugendverbände.

Gegründet 1945, verstehen wir uns als Dienstleistungsorganisation für unsere Mitglieder. Dies spiegelt sich hauptsächlich in der Interessenvertretung gegenüber politischen Institutionen wider. Die Eigenständigkeit und die demokratischen Strukturen unserer Mitgliedsorganisationen haben Priorität.

Lesen sie hier regelmässig über News, Veranstaltungstipps und Informationen aus der Jugendverbandsarbeit in Stuttgart.

Den jeweils aktuellen Newsletter finden sie hier


Heimat – Internationale Wochen gegen Rassismus

Stuttgart 2020

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich Corona haben wir uns, in Rücksprache mit der Stadt Stuttgart, leider dazu entschließen müssen, alle Veranstaltungen von HEIMAT-Internationale Wochen gegen Rassismus Stuttgart 2020 abzusagen.

Wir bemühen uns grundsätzlich um Nachholtermine und werden diese so bald wie möglich über alle Kanäle kommunizieren. 

Wir hoffen auf euer Verständnis!

 


Was als Projektidee in einer deutsch-tunesischen Jugendbegegnung entstand wird wahr

Jugendliche in Menzel-Bourguiba können einen öffentlichen Platz für Freizeitaktivitäten umgestalten

Der Stadtjugendring Stuttgart, Interchange – التبادل und Réseau Express jeunes  unterstützen nun engagierte Jungend- liche bei der Umsetzung!

Projektteil in Menzel Bourguiba: 21.03. – 30.03.
Projektteil in Stuttgart und Straßburg: 04.07. – 12.07.

Wer sich am Projekt interessiert und zwischen 16 und 27 Jahren alt ist, kann sich beim Stadtjugendring anmelden.
Kontakt: Bettina Szotowski
bettina.szotowski@sjr-stuttgart.de
Tel. 0711 2372651

Weiterlesen


Diskriminierung betrifft uns alle –

aber nicht alle gleichermaßen

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

am Mittwoch, 01.04. und Dienstag 28.04.2020 im Generationenhaus Heslach

In einer zweitägigen Fortbildung für pädagogische Fachkräfte wollen wir uns dem Thema Diskriminierung & Kita widmen.

Diskriminierung – was ist das überhaupt? Wie können wir einen diskriminierungskritischen pädagogischen Alltag gestalten? Und was ist eigentlich Adultismus?

Weiterlesen


Feriencampmesse 2020: Ein Erfolg!

Am 01. Februar 2020 haben die Stadtjugendring-Mitglieder AWO Ferienwaldheime, Ejus, jugendwerk 24, KJG Stammheim und novicos unter dem Dach des Stadtjugendrings ihre Ferienangebote für Kinder und Jugendliche auf er diesjährigen Feriencampmesse der Elternzeitung luftballon angeboten.

Die Messe fand erstmals im Rathaus Stuttgart statt und war für alle Beteiligten aufgrund der guten Besucherzahlen ein Erfolg. Einen kurzen Bericht findet ihr hier.

Weiterlesen


Neufassung der Vereinbarung zum Schutzauftrag mit dem Jugendamt Stuttgart

Informationsveranstaltung am Mo. (27.04.) ab 18 Uhr beim SJR Stuttgart

Überprüfung der Vereinbarung durch das Jugendamt Stuttgart

Wie bei unserer Mitgliederversammlung im Juli 2018 von der Jugendamtsleitung Frau Dr. Heynen erörtert, gab es in der Zwischenzeit eine Überprüfung der Vereinbarung zur Akzeptanz und Umsetzung des §§ 8a und 72a SGB VIII.

Daraufhin wurde eine Arbeitsgruppe, bestehend aus der Sportkreisjugend Stuttgart, der Evangelischen Jugend Stuttgart, der AWO Kreisverband Stuttgart und dem Stadtjugendring Stuttgart mit dem Ziel gegründet, die Vereinbarung zum Schutzauftrag zu überarbeiten und den derzeitigen Bedarfen anzupassen und der gewachsenen Sensibilität gegenüber Gefährdung von Kindern und Jugendlichen auch im Bereich der Jugendverbandsarbeit Rechnung zu tragen.

Weiterlesen


Unsere Fortbildungen ab März 2020

#Schutzauftrag #Kommunikation #ErsteHilfe #Instagram #WordPress #Buchhaltung

Samstag, 07.03.2020, Schutzauftrag in der Jugendverbandsarbeit

Für alle ehrenamtlich tätigen Personen, die mit Kindern und Jugendlichen Maßnahmen im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe durchführen, wird die Teilnahme an dieser Fortbildung empfohlen. Folgende Themen stehen u.a. im Mittelpunkt: Bewertung von Fallsituationen, Stuttgarter Vereinbarung zum Schutz von Kinder und Jugendlichen (Tätigkeitsausschluss einschlägig vorbestrafter Personen), Stuttgarter Vereinbarung zum Schutzauftrag der Jugendhilfe.

Ausführliche Informationen: Schutzauftrag

Kursgebühr: keine, Leitung: Miriam Günderoth, Sexualpädagogin

Weiterlesen